Öffentliche Bibliotheken im 21. Jahrhundert

Bassano August 2010 109“Spielend lernen – lernend spielen”

Die Zukunft der Öffentlichen Bibliotheken liegt nicht in der Wissensspeicherung, sondern als “öffentliches Wohnzimmer” und “öffentlicher Lernort” sozialer, kultureller und gesellschaftlicher Mittelpunkt in den Städten und Kommunen zu sein. Die Einbeziehung der Menschen bei der Vermittlung von Medienkompetenzen und die Nutzung von Medien aller Art im öffentlichen Raum ohne Konsumzwang ist  Ausduck gesellschaftlicher Teilhabe. http://18dinge.wordpress.com